Transport vom / zum Flughafen:

Wir können Euch sehr gern vom Flughafen abholen und auch wieder hinbringen. 
Hierfür berechnen wir R 1.200,00 (ca. € 80,00) je Transporttag.

Taxi & Transport

Wir arbeiten mit einem lokalem Transportunternehmen - Taxi Unternehmen zusammen. 

Es werden R 1400,00 (ca. € 93,00) je Tag in der Zeit von 07.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr berechnet. 

Dafür fährt der Fahrer Euch wohin Ihr wollt und steht nur Euch zur Verfügung. 

Bei der Planung ist natürlich auch ein Mietwagen notwendig!

In Südafrika ist das Straßennetz echt gut ausgebaut! Die Autobahnen und die meisten Landstraßen sind in einem wirklich gutem Zustand. Dafür reicht in der Regel ein Kleinwagen bzw. Mittelklassewagen aus. ABER: Viele Straßen, die ein abseits der normalen Pfade sind und zu den schönsten Orten führen-gerade an der Wildcoast-sind einem nichts so wirklich gutem Zustand. Oft zahlt es sich aus, einen SUV oder Geländewagen mit höherem Radstand anzumieten. Einen Kleinwagen bekommt man schon oft ab € 14,00 pro Tag. Ein SUV oder Geländewagen kostet schon mehr, aber oft lohnt es sich. 

Bitte beachtet, wenn Ihr mit mehr als 2 Personen fahrt, dann wird es schon sehr eng mit dem Gepäck!

Für Kinder wird ein Kindersitz benötigt! Wenn Ihr von der Traffic Police angehalten werdet, dann kann es sein, dass Ihr R 1500,00 (ca. € 100,00 bezahlen müsst). Sicherlich kann man bei den Autovermietungen einen Kindersitz dazubuchen, aber oft sind nicht ausreichend Kindersitze vorhanden. Deshalb ist es eine Überlegung wert, ob Ihr einen aus Deutschland mitbringt. Die meisten Airlines transportieren diese kostenfrei. Erkundigt Euch aber bitte vorher bei der Airline. 

Währen der Hauptreisezeit von Mitte Dezember bis ca. Mitte Januar ist es oft schwer bis unmöglich bei kurzfristiger Buchung einen Mietwagen zu mieten. Bitte beachtet dies bei der Reiseplanung!

Bei der Buchung ist es sinnvoll über Mietwagen Portale,

wie Mietwagen Check Sunny Cars oder CarDelMar zu buchen. 

Auch wenn es ein paar Euro teurer ist-nehmt auf jeden Fall! das rundherum Sorglos Paket! Inkl. Glas- und Reifenversicherung!
Leider lässt sich ein Schaden an der Windschutzscheibe während Ihr im Urlaub seid, nicht vermeiden!

Hier ein paar Infos zu den Verkehrsregeln:

"4 Stop"

an einer Kreuzung befinden sich 4 Stop Schilder.
Hier gilt: Alle halten an der Linie.

Der Erste, der an der Linie ankommt, der fährt dann auch als Erstes. Dies gilt auch automatisch, wenn eine Ampelanlage ausfällt.

Die "gelbe" Linie

Auch das ist eigentlich ein tolles System: Die Standspur auf größeren Straßen wird zum Überholen genutzt. Das langsamere Fahrzeug fährt auf die Standspur, das schnellere Fahrzeug kann auf der normalen Spur überholen. Bedanken tut man sich dann mit dem kurzem Einschalten der Warnblinkanlage! VORSICHT: Diesen Vorgang sollte man nur machen, wenn man freie Sicht hat! In den Abendstunden rate ich dringend davor ab!! Denn die Standspur wird oft von Radfahrern, Fußgänger oder Kindern benutzt! 

Tempolimit

In den Städten darf 60 km/h gefahren werden, außerhalb 120 km/h. Es sei denn, es ist anders geregelt. 

Bitte haltet Euch an die Geschwindigkeitsbeschränkungen. Es werden sehr oft Radarfallen (Traffic Police mit Laserpistole unter Schildern) durchgeführt. 

Internationaler Führerschein
wird in Verbindung mit dem deutschen Führerschein verlangt. Bei der Autovermietung wird dieser nicht benötigt, dann aber bei Polizeikontrollen.

Um eine Mietwagen auszuleihen wird eine

Kreditkarte benötigt. Bei der DKB (Deutsche Kreditbank) erhälst Du nicht nur ein kostenloses Girokonto, sondern auch eine kostenlose Kreditkarte. Der Clou daran: Du zahlst KEINE Gebühren bei der Bargeldabhebung. Erkundigt Euch über die Gebühren Eurer Kreditkarte und überlegt Euch eine weitere zu zulegen...

Eine Alternative wäre eine Prepaid Kreditkarte Mastercard-ebenfalls ganz ohne Gebühren von Gebuhrenfrei.

Kreisverkehr
es wird links herum gefahren. Die Fahrzeuge im Kreisverkehr haben Vorfahrt.

Alkohol am Steuer
Die Promillegrenze liegt bei 0,5%. Wenn Ihr ein Glas zuviel trinkt, dann nehmt lieber ein Taxi..

Anschnallpflicht und Telefonieren

In Südafrika besteht Anschnallpflicht!
Das Telefonieren am Steuer ist strengstens untersagt.

Tanken & Benzin

Gebt den Schlüssel für das Tankschloss einfach dem Tankwart-er erledigt den Rest. Dafür erhält er KEIN Trinkgeld. Erst wenn der Tankwart eine zusätzliche Leistung erbringt, wie Schweibenputzen oder Ölstand messen, dann erhält er ein Trinkgeld von 2-3 Rand.

Schotterpisten 

In Südafrika gibt es unzählige Schotterpisten. Zum Teil muß man mehrere hunderte Kilometer auf den Pisten zurücklegen. 
Dann tritt man schon mal auf das Gaspedal... Doch vorsicht: Bei über 80km/h ist es wie auf Glatteis zu fahren-man kommt sehr schnell ins Schleudern.

Allgemein

Oft kommt es vor, dass Tiere (Esel, Kühe, Ziegen etc) auf den Straßen unterwegs sind. Haltet bitte die Augen auf!